Bedingungen der Tiefsee

Müller, Thorolf and Hoffmann-Wieck, Gerd (2020) Bedingungen der Tiefsee Tiefsee - Vielfalt in der Dunkelheit. Senckenberg-Buch, 83 . UNSPECIFIED, Stuttgart, pp. 42-45. ISBN 978-3-510-61415-8

[img] Text
Bedingungen in der Tiefsee.pdf - Reprinted Version
Restricted to Registered users only

Download (1142Kb) | Contact

Abstract

Je nach Definition beginnt die Tiefsee bei 200, 500 oder 1.000 m unter der Wasseroberfläche. Die Tiefsee ist dunkel, kalt, nährstoffarm, spärlich besiedelt und steht unter dem enormen Druck der auf ihr lastenden Wassersäule. Sämtliche Tiefseeorganismen müssen diesen z. T. lebensfeindlichen Bedingungen standhalten bzw. an diese angepasst sein. An einigen Stellen, den sogenannten Hotspots, ist die Artenvielfalt jedoch trotz dieser Extrembedingungen sehr hoch.

Document Type: Book chapter
Additional Information: Das Buch ist in der GEOMAR-Bibliothek vorhanden.
Keywords: Meeresökologie, Tiefsee
Research affiliation: OceanRep > GEOMAR > D-DIR Directorate > D-KM Kommunikation und Medien
ISSN: 0341-4108
Date Deposited: 01 Jul 2020 12:14
Last Modified: 01 Jul 2020 12:14
URI: http://eprints.uni-kiel.de/id/eprint/50021

Actions (login required)

View Item View Item

Document Downloads

More statistics for this item...