Durch geduldige Kleinarbeit das Meeresbewusstsein schärfen – Ein Wissenschaftsgespräch mit Uwe Jenisch

Jenisch, Uwe (2018) Durch geduldige Kleinarbeit das Meeresbewusstsein schärfen – Ein Wissenschaftsgespräch mit Uwe Jenisch Hydrographische Nachrichten, 111 . pp. 28-35. DOI 10.23784/HN111-06.

Full text not available from this repository.

Supplementary data:

Abstract

Uwe Jenisch hat an den Verhandlungen zum UN-Seerechtsübereinkommen als Mitglied der deutschen Delegation teilgenommen. Bis zum Jahr 2003 leitete der promovierte Jurist am Schleswig-Holsteiner Wirtschaftsministerium das Referat "Schifffahrt und Häfen". 2005 wurde er als Honorarprofessor an die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel berufen, wo er Vorlesungen gehalten und Seminare zum Internationalen Seerecht gegeben hat. Heute ist der 77-Jährige im Beirat der DeepSea Mining Alliance (DSMA) tätig. Im HN-Interview erinnert er sich an die Zeit der Seerechtskonferenz in den 70er-Jahren, er kommentiert strittige Grenzfragen und erläutert, warum Deutschland eine Küstenwache braucht.

Document Type: Article
Research affiliation: OceanRep > The Future Ocean - Cluster of Excellence
Kiel University
DOI etc.: 10.23784/HN111-06
ISSN: 0949-5657
Date Deposited: 11 Sep 2019 11:36
Last Modified: 11 Sep 2019 11:36
URI: http://eprints.uni-kiel.de/id/eprint/47699

Actions (login required)

View Item View Item