Naturwissenschaftliche Wettbewerbe – Was kann junge Schülerinnen und Schüler zur Teilnahme motivieren?

Blankenburg, Janet Susan, Höffler, Tim Niclas and Parchmann, Ilka (2015) Naturwissenschaftliche Wettbewerbe – Was kann junge Schülerinnen und Schüler zur Teilnahme motivieren? Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften, 21 (1). pp. 141-153. DOI 10.1007/s40573-015-0031-y.

Full text not available from this repository.

Supplementary data:

Abstract

Naturwissenschaftliche Schülerwettbewerbe sind ein wirkungsvolles Instrument zur Erkennung und Förderung begabter Schülerinnen und Schüler. Mit dem Blick auf eine frühe Förderung von interessierten und talentierten Jugendlichen stellt sich jedoch die Frage, welche Merkmale von Schülerinnen und Schüler prädiktiv auf das Interesse an einer Wettbewerbsteilnahme wirken und somit durch solche Angebote erreicht werden können. In der vorliegenden Studie wurden N = 474 junge Gymnasiasten nach möglichen Entscheidungskriterien befragt und Prädiktoren der Wettbewerbsteilnahmebereitschaft analysiert. Bedeutungsvollste Prädiktoren für die Teilnahmebereitschaft waren unter anderem ein hohes „Wettbewerbsselbstkonzept“, eine vorherige Wettbewerbsteilnahme und hohes Kompetenzerleben. Der Beitrag gibt Hinweise für die Gestaltung und Verbesserung naturwissenschaftlicher Fördermaßnahmen.

Document Type: Article
Research affiliation: OceanRep > The Future Ocean - Cluster of Excellence
Kiel University
Refereed: Yes
DOI etc.: 10.1007/s40573-015-0031-y
ISSN: 0949-1147
Projects: Future Ocean
Date Deposited: 18 May 2017 06:21
Last Modified: 18 May 2017 06:21
URI: http://eprints.uni-kiel.de/id/eprint/38017

Actions (login required)

View Item View Item