Ein dreidimensionales baroklines wirbelauflösendes Modell der Ostsee

Lehmann, Andreas (1992) Ein dreidimensionales baroklines wirbelauflösendes Modell der Ostsee (Doctoral thesis/PhD), Christian-Albrechts-Universität Kiel, Kiel, Germany, 104 pp

[img]
Preview
Text
IFM-BER_231.pdf - Published Version
Available under License Creative Commons Attribution.

Download (5Mb) | Preview

Supplementary data:

Abstract

Es wurde ein dreidimensionales baroklines wirbelauflösendes Modell der Ostsee erstellt. Das Modellgebiet umfaßt die gesamte Ostsee einschließlich der Bottnischen See und den Finnischen Golf sowie der Beltsee, das Kattegat und den Skagerrak. Das dreidimensionale Anfangsfeld entspricht der mittleren Temperatur verteilung und Salzgehaltsverteilung der Ostsee für den Monat Oktober. Um Effekte der vertikalen turbulenten Vermischung in der Deckschicht und an den Sprungschichten zu simulieren, wurde die vertikale Diffusion in Abhängigkeit der Richardson Zahl formuliert. Der Integrationszeitraum beträgt ein Jahr, so dass die jahreszeitlich bedingte Entwicklung der Temperatursprungschicht voll berücksichtigt wird. (MOD)

Document Type: Thesis (Doctoral thesis/PhD)
Thesis Advisors: Krauß, Wolfgang
Research affiliation: OceanRep > GEOMAR > FB1 Ocean Circulation and Climate Dynamics > FB1-TM Theory and Modeling
DOI etc.: 10.3289/ifm_ber_231
ISSN: 0341-8561
Date Deposited: 14 Oct 2014 09:16
Last Modified: 14 Oct 2014 09:16
URI: http://eprints.uni-kiel.de/id/eprint/25775

Actions (login required)

View Item View Item

Document Downloads

More statistics for this item...