Der Anteil der Bakterien am Abbau der organischen Substanz im Elbe-Ästuar

Gocke, Klaus, Lenz, Jürgen, Koppe, Regine, Rheinheimer, Gerhard and Hoppe, Hans-Georg (2011) Der Anteil der Bakterien am Abbau der organischen Substanz im Elbe-Ästuar Hydrologie und Wasserbewirtschaftung, 55 (4). pp. 188-198.

[img]
Preview
Text
HyWaH42011.pdf - Published Version
Available under License ["licenses_description_cc_by_3.0" not defined].

Download (3977Kb) | Preview

Abstract

An vier Tidenzyklus-Stationen von 21 bis 36 Std. Dauer wurde auf einem Längsschnitt von Hamburg bis zur Außenelbe untersucht, welchen Anteil die Bakterien am Abbau der organischen Substanz haben. Der Gesamt-Abbau durch die planktische Organismengemeinschaft wurde aus dem Sauerstoffverbrauch mit einem angenommenen Respirationsquotienten von 0,85 bestimmt. Der bakterielle Abbau wurde über die Biomasse-Produktion und die Wachstums-Effizienz der Bakterien ermittelt. Die Tidenzyklus-Stationen mit einer hohen zeitlichen Auflösung zeigten eine große Variabilität der Abbauprozesse während der Gezeiten. Die Mittelwerte ergaben, dass der Gesamt-Abbau im oberen noch limnischen Bereich 10,2 μg C l-1 h-1 betrug mit einem bakteriellen Anteil von 82%. Flussabwärts ging der Gesamt-Abbau auf 2,7 μg C l-1 h-1 zurück und der bakterielle Anteil belief sich auf rd. 50 %. Der Längsschnitt von Hamburg bis Neuwerk mit einer hohen räumlichen Auflösung zeigte eine grundsätzlich ähnliche regionale Verteilung. Der hohe Anteil des bakteriellen Abbaus in dem oberen limnischen Ästuarbereich geht darauf zurück, dass das hier aus dem Mittellauf der Elbe eingeschwemmte Phytoplankton infolge Lichtmangels größtenteils abstirbt. Die Ursachen liegen in der großen Wassertiefe des Hamburger Hafengebietes und der starken Gezeitendurchmischung der Wassersäule. Dadurch vermindert sich die Respiration des Phytoplanktons und die Abbautätigkeit ist daher im Wesentlichen auf die Bakterien und das Zooplankton beschränkt. Von diesen beiden verbleibenden Hauptkomponenten des Flussplanktons spielen die Bakterien die wichtigere Rolle beim Abbau der organischen Substanz im Elbe-Ästuar.

Document Type: Article
Keywords: Microbiology; Bakterieller Abbau, Bakterien, Elbe-Ästuar, Gesamt-Abbau, Tidenzyklus
Research affiliation: OceanRep > GEOMAR > FB3 Marine Ecology > FB3-MI Marine Microbiology
OceanRep > GEOMAR > FB2 Marine Biogeochemistry > FB2-BI Biological Oceanography
Refereed: Yes
ISSN: 1439-1783
Date Deposited: 01 Dec 2011 08:33
Last Modified: 21 Feb 2017 13:28
URI: http://eprints.uni-kiel.de/id/eprint/12676

Actions (login required)

View Item View Item

Document Downloads

More statistics for this item...